Datenschutz und Nutzungserlebnis auf arbeitskosten.net

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.

Einwilligungseinstellungen

Hier können Sie eine eigenständige Konfiguration der zugelassenen Cookies vornehmen.

Technische und funktionale Cookies, für das beste Nutzererlebnis
?
Marketing-Cookies, um die Erfolgsmessung und Personalisierung bei Kampagnen gewährleisten zu können
?
Tab2

Willkommen auf ARBEITSKOSTEN.NET

arbeitskosten.net bietet Ihnen weiterführende Links auf Webseiten zum Thema

Startseite > Primärkosten

Wissenswertes zum 18.05.

1.Todestag: Hermann Schridde (* 03.07.1937) - Springreiter
Nach Gold, Silber und Bronze bei Olympia wurde er Bundestrainer der Springreiter. Dann stürzte er mit einem Flugzeug ab .
2.Todestag: Gustav Mahler (* 07.07.1860) - Dirigent/Kompon.
Über Bad Hall und Hamburg kam er als 1.Kapellmeister und Hofoperndirektor nach Wien. Er war Vertreter der "Neuen Musik" .
3.Todestag: Gustav Lübbe (* 12.04.1928) - Verleger
Er kaufte nach dem Krieg den Bastei-Verlag und verlegte Liebesromane und Krimis - so wie die Jerry-Cotton-Serie.
4.Geburtstag: Ranga Yogeshwar (+ 30.11.-0001) - Journalist
Der studierte Physiker begann beim WDR unter Jean Pütz, machte "W wie Wissen" und nun "Wissen vor 8". In seinem Garten steht eine Sternwarte.
5.Geburtstag: Thomas Gottschalk (+ 30.11.-0001) - Moderator
Von 1987 bis 2011 war er (mit Pause) der Mann von "Wetten, dass..?".
6.Geburtstag: Johannes Paul II. (+ 02.04.2005) - Papst
Er war der erste nicht-italienische Papst seit 1523. Das Pontifikat des Polen Karol Wojtyla dauerte über 26 Jahre.
7.Geburtstag: Ernst Wiechert (+ 24.08.1950) - Schriftsteller
Im Jahr 2000 wurde er mit einer Briefmarke geehrt. Die Nazizeit verarbeitete er in "Missa sine nomine".
8.Geburtstag: Bertrand Russell (+ 02.02.1970) - Philos./Mathe.
Der Literatur-Nobelpreisträger dokumentierte in seinem "Russell- Tribunal" die Kriegsverbrechen im Vietnamkrieg.
9.Geburtstag: Egon Monk (+ 28.02.2007) - Schauspieler,Regisseur
Mitglied des Berliner Ensembles und Brecht-Assistent, verließ 1953

Mitglied des Berliner Ensembles und Brecht-Assistent, verließ 1953 die DDR, bereicherte RIAS und NDR mit seinen Hörspielen.
10.Geburtstag: Egon Monk (+ 28.02.2007) - Schauspieler,Regisseur
Mitglied des Berliner Ensembles und Brecht-Assistent, verließ 1953

Mitglied des Berliner Ensembles und Brecht-Assistent, verließ 1953 die DDR, bereicherte RIAS und NDR mit seinen Hörspielen.
11.Geburtstag: Egon Monk (+ 28.02.2007) - Schauspieler,Regisseur
Mitglied des Berliner Ensembles und Brecht-Assistent, verließ 1953

Mitglied des Berliner Ensembles und Brecht-Assistent, verließ 1953 die DDR, bereicherte RIAS und NDR mit seinen Hörspielen.
12.Geburtstag: Thomas Gottschalk (+ 30.11.-0001) - Moderator
Von 1987 bis 2011 war er (mit Pause) der Mann von "Wetten, dass..?".
13.Geburtstag: Anita Kupsch (+ 30.11.-0001) - Schauspielerin
Fast 10 Jahre lang spielte sie die bodenständige Arzthelferin Gabi Köhler: in der "Praxis Bülowbogen".
14.Geburtstag: Egon Monk (+ 28.02.2007) - Schauspieler,Regisseur
Mitglied des Berliner Ensembles und Brecht-Assistent, verließ 1953

Mitglied des Berliner Ensembles und Brecht-Assistent, verließ 1953 die DDR, bereicherte RIAS und NDR mit seinen Hörspielen.
15.Geburtstag: Hans Kroll (+ 08.08.1967) - Diplomat
Als Botschafter in Russland warb er recht eigenmächtig um ein gutes Verhältnis beider Länder. Das sorgte für Ärger: "Schickt Kroll in die Wüste", titelte "Bild" 1962.
16.Geburtstag: Walter Gropius (+ 05.07.1969) - Architekt
Er plante u.a. die nach ihm benannte Siedlung in Berlin, die Uni in Bagdad und die Porzellanfabrik der Firma Rosenthal.
17.Todestag: Herman Wouk (* 27.05.1923) - Schriftsteller
Er diente im Zweiten Weltkrieg auf Minensuchbooten der US-Navy - und verarbeitete das im Roman "Die Caine war ihr Schicksal", verfilmt mit Humphrey Bogart.
18.Todestag: Dietrich Fischer-Dieskau (* 28.05.1944) - Sänger
Der Ehrenbürger von Berlin startete seine Karriere gleich nach dem Krieg. Der Kammersänger war auch Prof.an der HdK Berlin.
19.Todestag: Gustav Mahler (* 07.07.1884) - Dirigent/Kompon.
Über Bad Hall und Hamburg kam er als 1.Kapellmeister und Hofoperndirektor nach Wien. Er war Vertreter der "Neuen Musik".
20.Geburtstag: Johannes Paul II. (+ 02.04.2005) - Papst
Er war der erste nicht-italienische Papst seit 1523. Das Pontifikat des Polen Karol Wojtyla dauerte über 26 Jahre.
21.Geburtstag: Frank Capra (+ 03.09.1991) - Regisseur
Drei Oscars gewann er, sein Film "Arsen und Spitzenhäubchen" ging aber leer aus.
22.Todestag: Louis Leitz (* 02.05.1886) - Unternehmer
Auch so kann man seine Erfindung nennen: Hebelordner mit Exzenterverschluss, Griffloch und Raumsparschlitzen. Aber Leitz-Ordner ist doch griffiger.
23.Geburtstag: Frank Plasberg (* 02.05.1886) - Moderator
2001 legte er mit "Hart aber fair" los, damals im WDR-Fernsehen.
24.Geburtstag: Justus Frantz (* 02.05.1886) - Pianist, Dirigent
Er erfand das Schleswig Holstein Musik Festival: Musik von Weltrang in Scheunen und Schlössern.
25.Gedenk- & Feiertag: Welt-Aids-Impfstofftag

An diesem Tag fordern die Deutsche Aids-Stiftung und die International Aids Vaccine Initiative (IAVI) dazu auf, die Entwicklung neuer Mittel voranzutreiben, die vor der Infektion mit dem HI-Virus schützen können.

Trotz jahrelanger Forschung wartet die Welt immer noch auf ein Mittel gegen die Krankheit, an der rund 33,5 Millionen Menschen leiden. Das Tückische am Virus ist, dass es sich schnell verändert und so das Immunsystem immer wieder austricksen kann..

26.Gedenk- & Feiertag: Welt-Aids-Impfstofftag

An diesem Tag fordern die Deutsche Aids-Stiftung und die International Aids Vaccine Initiative (IAVI) dazu auf, die Entwicklung neuer Mittel voranzutreiben, die vor der Infektion mit dem HI-Virus schützen können.

Trotz jahrelanger Forschung wartet die Welt immer noch auf ein Mittel gegen die Krankheit, an der rund 33,5 Millionen Menschen leiden. Das Tückische am Virus ist, dass es sich schnell verändert und so das Immunsystem immer wieder austricksen kann.

.
27.Gedenk- & Feiertag: Kanada: Victoria Day

Am nationalen Feiertag bleiben Behörden und viele Geschäfte zu. Er wurde ursprünglich zu Ehren der britischen Königin Victoria (1819-1901) an deren Geburtstag am 24.Mai begangen. Um ein verlängertes Wochenende zu haben, fällt er nun auf den vorhergehenden Montag.

Der Victoria Day (französisch: Fête de la Reine) wird mit Feuerwerk und Paraden begangen, die größte findet in der Stadt Victoria statt.Öffentliche Gebäude und Einrichtungen sind beflaggt. Zudem wird die Sommersaison eingeläutet..

28.Gedenk- & Feiertag: Welt-Aids-Impfstofftag
.
29.historischer Tag
Eine 84-Jährige räumt in Florida einen Lotto-Jackpot ab: 590 Mio.$.
30.historischer Tag
Der deutsch-deutsche Staatsvertrag zur Wirtschafts- und Währungsunion wird unterzeichnet.
31.historischer Tag
Indien wird Atommacht: 1.unterirdischer Atombombenversuch erfolgt.
32.historischer Tag
Generalprobe: Apollo 10 wird zum letzten Testflug für die geplante Mondlandung ins All geschickt.
33.historischer Tag
Erstmals wird Milch in einer Tetra Pak-Verpackung vorgestellt.
34.historischer Tag
Bram Stoker veröffentlicht in London seinen Roman "Dracula".
35.historischer Tag
Als 1.Themenpark der Welt wird im Wiener Prater der "Vergnügungspark Venedig" eröffnet.
36.historischer Tag
Eine 84-Jährige räumt in Florida einen Lotto-Jackpot ab: 590 Mio.$.
37.historischer Tag
Der deutsch-deutsche Staatsvertrag zur Wirtschafts- und Währungsunion wird unterzeichnet.
38.historischer Tag
Indien wird Atommacht: 1.unterirdischer Atombombenversuch erfolgt.
39.historischer Tag
Generalprobe: Apollo 10 wird zum letzten Testflug für die geplante Mondlandung ins All geschickt.
40.historischer Tag
Erstmals wird Milch in einer Tetra Pak-Verpackung vorgestellt.
41.historischer Tag
Bram Stoker veröffentlicht in London seinen Roman "Dracula".
42.historischer Tag
Als 1.Themenpark der Welt wird im Wiener Prater der "Vergnügungspark Venedig" eröffnet.
43.historischer Tag
Eine 84-Jährige räumt in Florida einen Lotto-Jackpot ab: 590 Mio.$.
44.historischer Tag
Der deutsch-deutsche Staatsvertrag zur Wirtschafts- und Währungsunion wird unterzeichnet.
45.historischer Tag
Indien wird Atommacht: 1.unterirdischer Atombombenversuch erfolgt.
46.historischer Tag
Generalprobe: Apollo 10 wird zum letzten Testflug für die geplante Mondlandung ins All geschickt.
47.historischer Tag
Erstmals wird Milch in einer Tetra Pak-Verpackung vorgestellt.
48.historischer Tag
Bram Stoker veröffentlicht in London seinen Roman "Dracula".
49.historischer Tag
Als 1.Themenpark der Welt wird im Wiener Prater der "Vergnügungspark Venedig" eröffnet.
50.historischer Tag
Napoleon ruft das Französische Kaiserreich aus.
51.historischer Tag
Diamant "Oppenheimer Blue" (14,62 Karat) für rund 58 Mio.Dollar versteigert.
52.historischer Tag
Der wegen Kreditbetrugs gesuchte Bauunternehmer Jürgen Schneider wird in Florida verhaftet.
53.historischer Tag
USA: Der Vulkan St.Helens verliert bei einem Ausbruch den nördlichen Gipfel seines Kraters.
54.historischer Tag
Halle: Uraufführung der "Leiden des jungen W." (Ulrich Plenzdorf).
55.historischer Tag
Im Rhein wird der Belugawal "Moby Dick" entdeckt, der 300 km vom Meer entfernt für Aufsehen sorgte.
56.historischer Tag
In St.Petersburg erscheint die 1. Ausgabe der "Prawda". 1917 wird sie zur Zeitung der KPdSU.
57.historischer Tag
Bei der Krönungsfeier von Zar Nikolaus II. kommen 1500 Menschen bei einer Massenpanik ums Leben.
58.historischer Tag
Die Nationalversammlung tritt erstmals in der Frankfurter Paulskirche zusammen.
59.historischer Tag
Napoleon ruft das Französische Kaiserreich aus.
60.historischer Tag
Die Bundesregierung beschließt eine Milliardenförderung und Steuervergünstigungen für Elektroautos.
61.historischer Tag
Der von Andre Heller und Bernhard Paul gegründete Zirkus "Roncalli" gibt in Bonn die erste Vorstellung.
62.historischer Tag
Im Rhein wird der Weißwal "Moby Dick" entdeckt, der 300 km vom Meer entfernt für Aufsehen sorgte.
63.historischer Tag
Bram Stoker veröffentlicht in London seinen Roman "Dracula".
64.historischer Tag
Als einer der ersten Themenparks der Welt wird im Wiener Prater der Vergnügungspark Venedig eröffnet.
65.historischer Tag
Muslimische Truppen erobern die Hafenstadt Akkon, den letzten großen Stützpunkt der Kreuzfahrer.
66.Geburtstag: Walter Gropius (+ 05.07.1969) - Architekt
Er plante u.a.die nach ihm benannte Siedlung Gropiusstadt in Berlin, die Universität Bagdad und die Porzellanfabrik der Firma Rosenthal.
67.Geburtstag: Margot Fonteyn (+ 21.02.1997) - Tänzerin
Als Rudolf Nurejew 1961 die Sowjetunion verließ, wurde die Britin, 19 Jahre älter als er, seine Partnerin.
68.Geburtstag: Johannes Paul II. (+ 02.04.2005) - Papst
Er war der erste nicht-italienische Papst seit 1523. Das Pontifikat des Polen Karol Wojtyla dauerte über 26 Jahre.
69.Todestag: Dietrich Fischer-Dieskau (* 28.05.1925) - Sänger
Der Ehrenbürger von Berlin startete seine Karriere gleich nach dem Krieg. Der Kammersänger war auch Professor an der HdK Berlin.
70.Todestag: Gustav Lübbe (* 12.04.1918) - Verleger
Er kaufte nach dem Krieg den Bastei-Verlag und verlegte Liebesromane und Krimis - so wie die Jerry-Cotton-Serie.
71.Todestag: Heinrich Albertz (* 22.01.1915) - Polit./Theol.
Nach den Schah-Krawallen 1967 trat Berlins Regierender Bürgermeister zurück:"Ich war am schwächsten,als ich am härtesten war".
72.Geburtstag: Nikolaus II. (+ 17.07.1918) - Zar
Er war der letzte Kaiser von Russland (1894-1917) und wurde mit Frau und Kindern von Bolschewisten ermordet.
73.Geburtstag: Hans Kroll (+ 08.08.1975) - Diplomat
Der dt.Botschafter in Russland warb recht eigenmächtig um ein gutes Verhältnis beider Länder. Das sorgte in der Bundesrepublik für einigen Ärger.
74.Geburtstag: Frank Capra (+ 03.09.1991) - Regisseur
Drei Oscars hat er geholt. Sein bekanntester Film "Arsen und Spitzenhäubchen" ging leer aus.
75.Geburtstag: Bertrand Russell (+ 02.02.1974) - Philos./Mathe.
Der Literatur-Nobelpreisträger war Querdenker, Friedensaktivist, Demonstrant gegen die atomare Aufrüstung.
76.Todestag: Dietrich Fischer-Dieskau (* 28.05.1925) - Sänger
Der Ehrenbürger von Berlin startete seine Karriere gleich nach dem Krieg. Der Kammersänger war auch Professor an der HdK Berlin.
77.Todestag: Gustav Lübbe (* 12.04.1918) - Verleger
Er kaufte nach dem Krieg den Bastei-Verlag und verlegte Liebesromane und Krimis - so wie die Jerry-Cotton-Serie.
78.Todestag: Heinrich Albertz (* 22.01.1915) - Polit./Theol.
Nach den Schah-Krawallen 1967 trat Berlins Regierender Bürgermeister zurück:"Ich war am schwächsten,als ich am härtesten war".
79.Todestag: Dietrich Fischer-Dieskau (* 28.05.1925) - Sänger
Der Ehrenbürger von Berlin startete seine Karriere gleich nach dem Krieg. Der Kammersänger war auch Professor an der HdK Berlin.
80.Todestag: Gustav Lübbe (* 12.04.1918) - Verleger
Er kaufte nach dem Krieg den Bastei-Verlag und verlegte Liebesromane und Krimis - so wie die Jerry-Cotton-Serie.
81.Todestag: Heinrich Albertz (* 22.01.1915) - Polit./Theol.
Nach den Schah-Krawallen 1967 trat Berlins Regierender Bürgermeister zurück:"Ich war am schwächsten,als ich am härtesten war".
82.Todestag: Dietrich Fischer-Dieskau (* 28.05.1925) - Sänger
Der Ehrenbürger von Berlin startete seine Karriere gleich nach dem Krieg. Der Kammersänger war auch Professor an der HdK Berlin.
83.Todestag: Gustav Lübbe (* 12.04.1918) - Verleger
Er kaufte nach dem Krieg den Bastei-Verlag und verlegte Liebesromane und Krimis - so wie die Jerry-Cotton-Serie.
84.Todestag: Heinrich Albertz (* 22.01.1915) - Polit./Theol.
Nach den Schah-Krawallen 1967 trat Berlins Regierender Bürgermeister zurück:"Ich war am schwächsten,als ich am härtesten war".
85.Geburtstag: Giovanni Falcone (+ 23.05.1996) - Jurist
Der "Mafia-Jäger" in Palermo wurde zusammen mit Ehefrau und Leibwächtern durch eine Bombe getötet.
86.Todestag: Fritz Stern (* 02.02.1926) - Historiker
Die deutsch-jüdischen Beziehungen waren sein Thema, Biografien sein Zugang, und er bewahrte sich seine Zuversicht.
87.Todestag: Sabine Sinjen (* 18.08.1942) - Schauspielerin
Populär durch "Alle meine Tiere", erkrankte sie an einem Gesichtskrebs. Sie spielte weiter mit einer Augenklappe.
88.Todestag: Alexander Godunow (* 28.11.1949) - Tänzer
Er war mit 1,90 m ein Riese unter den Tänzern. Erfolgreich am Bolschoi-Theater in Moskau, ging er 1979 in den Westen.
89.Geburtstag: Adrian Hoven (+ 08.04.2013) - Schauspieler
Er war da, als der Nachkriegsfilm neue Talente suchte ("Opernball", "Canaris", "Die Drei von der Tankstelle").